Datenschutz

Welche Daten wir verarbeiten, wie lange und zu welchem Zweck:

Bei der reinen Nutzung unserer Website, also wenn Sie uns nicht anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website aufrufen, erheben wir die folgenden Daten:

– IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Anfrage
– Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
– Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
– Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
– jeweils übertragene Datenmenge
– Website, von der die Anforderung kommt
– Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche
– Sprache und Version der Browsersoftware

Zweck und Rechtsgrundlage:
Die Verarbeitung dient dem Zweck, den Abruf der Website technisch möglich zu machen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist die Wahrung unserer berechtigten Interessen. In den eben genannten Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung.

Dauer der Speicherung:
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. IP-Adressen speichern wir sieben Tage, um Missbrauch nachverfolgen zu können.

Kontaktformular:
Auf unserer Internetseite bieten wir Ihnen ein Formular an, über das Sie elektronisch mit uns Kontakt aufnehmen können. In diesem Fall werden die in die Eingabemaske eingegebenen Daten an uns übermittelt und verarbeitet. Dabei sind die mit einem Sternchen gekennzeichneten Felder Pflichtangaben. Wird die Nachricht über das Kontaktformular abgesendet, dann werden folgende Daten verarbeitet: Datum und Uhrzeit, übermittelte Daten. Für die Verarbeitung der Daten wird vor Absendung eine Einwilligung eingeholt und dabei auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Sie können selbstverständlich auch über die bereitgestellte E-Mail-Adresse mit uns kommunizieren. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten verarbeitet.
Die Daten werden ausschließlich für die Ermöglichung der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeitet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Ihre Einwilligung. Die Daten, die im Zuge einer Übersendung einer E-Mail an uns übermittelt werden, werden auf Grundlage unseres berechtigten Interesses verarbeitet. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf mit dem Ziel des Abschlusses eines Vertrags, dann ist die Verarbeitung zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich.Die in dieser Unterziffer genannten Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Das ist der Fall, wenn der jeweilige Kontakt beendet ist. Beendet ist der Kontakt, wenn sich Ihr Anliegen z.B. durch Beantwortung Ihrer Fragen erledigt hat.

Einbindung von Google Maps:
Wir haben auf unserer Seite Google Maps eingebunden, einen Kartendienst der Google Inc., um Ihnen Karten anzeigen zu können. Durch die Einbindung allein werden durch Google noch keine personenbezogenen Daten über Sie erhoben. Die Nutzung von Google Maps unterliegt im übrigen der Google Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy/update

Betroffenenrechte:
Ihre Rechte als Betroffener werden durch uns umfassend gewährleistet. Im Folgenden erläutern wir kurz, welche Rechte dies sind:

Werbewiderspruch:
Der Verwendung Ihrer Daten für werbliche Zwecke können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen.

Widerruf einer Einwilligung:
Eine uns erteilte Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Weitere Rechte: 
Wenn wir persönliche Daten über Sie verarbeiten, haben Sie unter den jeweiligen gesetzlichen Voraussetzungen hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten ein Recht auf Auskunft, Berichtigung oder Löschung, sowie
auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch gegen die Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren, zum Beispiel bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde, dem Niedersächsischen Landesbeauftragten für Datenschutz.

Sicherheit:
Wir bietet Ihnen in den Fällen, in denen Sie persönliche Daten an uns senden die Möglichkeit, die Informationen verschlüsselt zu übertragen. Diese Verschlüsselung schätzt die Vertraulichkeit des Datenaustauschs zwischen Ihnen und unserem Webserver und hilft, einen Missbrauch der Daten z.B. durch Abhören vorzubeugen. Als Verschlüsselungstechnik setzen wir SSL (Secure Socket Layer) ein. Dabei handelt es sich um eine anerkannte und weit verbreitete Technik.

Kontakt:
Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung ist:
Cynthia Renzelmann
Auguststraße 50
26122 Oldenburg
Tel.: 0441/
9365165
info@kraft-und-balance.de

Ihre Anfragen werden wir umgehend bearbeiten und Ihnen mitteilen, welche Maßnahmen wir ergriffen haben. Falls Sie Fragen zum Datenschutz haben, können Sie sich gerne an uns wenden. 

KRAFT & BALANCE

Cynthia Renzelmann | Auguststraße 50 | 26121 Oldenburg
Tel: 0441 - 93 65 165 | info@kraft-und-balance.de

Kontakt | Datenschutz | Impressum